logo xochi

line

Wieso Xochi?

Dies steht für die "schwimmenden Gärten"

siehe auch
mexiko-lindo

Greeting



Was und wo ist Xochimilco?

Das ist eine Gegend ca. 25 Km südlich von der Hauptstadt Mexico D.F.
An den Wochenenden und Feiertagen flüchten die Hauptstadtbewohner "capitalinos" aus Mexiko City, um auf bunt geschmückten und bemalten Booten, den "trajineras", durch die weit verzweigten Kanäle zu gondeln, die über 150 Kilometer lang sind und einem Labyrinth gleichen. Chinamperos nennt man die Leute von Xochimilco heute noch, nach der originellen Anbaumethode ihrer Vorfahren: Flösse aus Korbgeflecht wurden mit fruchtbarem Schlamm und Wasserpflanzen bedeckt und die Wurzeln wuchsen dann allmählich auf dem Seegrund fest und im Laufe der Zeit bildeten sich auf diese Weise natürliche Inseln. Diese besondere Schlammdüngung und die ständige Bewässerung ermöglichen ganzjährige Ernten.

Quelle: http://www.mexiko-lindo.de/article77.html

Mexiko Lindo y Querido

siehe auch: http://www.lateinamerica.de/inreiseziele/xochimilco.htm
und http://www.schaetze-der-welt.de/denkmal.php?id=32

.

copyright: bk, March 2006



mail